Verputzmaschine DM-20/08

Einsatz

  • Innen- und Aussenraumputze
  • Kalk-Gips-Putze
  • Wärmedämmungsklebstoff
  • Wärmedämmputze
  • Wärmedämmstoffe
  • Selbstnivellierende Estriche
  • Sprühen breiförmiger Produkte
  • Fugensiegeln
  • Einspritzungen
  • Traditionelle Putze
  • Beschreibung

    DM20 ist eine Verputzmaschine, der erlaubt, sowohl traditionellen als auch vorgemischten Putz automatisch zu transportieren und spritzen.
    Sie ist mit einer Schalttafel und Inverter für die Einstellung des Durchflusses ausgestattet, der von 5 bis 25 Liter/Minute geändert werden kann. Sie ist hochleistungsfähig auch zum Einspritzen und Fugensiegeln von Fliesen und Steinen bei Sicht-Mauerwerken.
    Sie ist eine Maschine von geringstem Ausmaß und hoher Wendigkeit, die auch völlig zerlegbar ist, um eine perfekte Reinigung zu ermöglichen. Da sie entwickelt wurde, um unter dem Mischer zu stehen, kann sie mit einem Rüttelsieb ausgestattet werden.

    Ausmass

    Ladehöhe
    820 mm
    Gesamthöhe
    920 mm
    Breite
    650 mm
    Länge
    1500 mm
    Gewicht
    180 kg

    Technische merkmale

    Spannung
    230V 50/60Hz
    400V 50Hz
    Leistung
    2,2 kW
    5,5 kW
    Durchfluss
    5-16 L/min
    27 L/min
    Kapazität
    120 L
    120 L
    Pumpendistanz
    max 25 m
    max 30 m
    Inverter
    Ja
    Nein
    Körnung
    3 mm
    3 mm
    * Orientierende Körnung nach der Qualität und Materialzusammensetzung

    Serienausstattung FÜR VORGEMISCHTEr PUTZ

    M 15 Fugenmörtelschlauch mit Luftschlauch und Steuerung
    Einköpfiger Kompressor
    Steuertafel mit Inverter
    Wasseranlage mit Pumpe
    Putzpistole
    Stator und Rotor
    Umschlag mit Ausstattungsschlüsseln
    Bedienungs- und Wartungsanleitung
    Komformitätserklärung

    ZubehÖr

    Satz für traditioneller Putz
    Fugensiegeln Satz
    Einspritzensatz

    FotoGalerie

    VideoGalerie